After-Wedding-Shootings ermöglichen dem Brautpaar ganz ohne Stress, Nervosität oder Anspannung nachträglich tolle Portraibilder zu machen. Dies ist vorallem sinnvoll, wenn der Hochzeitstag selbst zu voll gepackt ist, um in Ruhe Bilder zu machen. Außerdem kann das Shooting natürlich an einem anderen Ort wie der Hochzeitslocation stattfinden, in eurem lieblings Park oder ganz ausgefallen an einem See, im Wald uvm. Nach dem anstrengenden Tag kann man so die Ruhe zu zweit genießen und sich komplett aufeinander zu konzentrieren. Unser Tipp: Kombinieren Sie eine Hochzeitsreportage mit einem After-Wedding-Shooting und bekommen alles unter einen Hut.